Downloads

Beratungsmappe
Mit dieser Beratungsmappe können Eigentümer von Wuppertaler Wohnhäusern schnell die wichtigsten Basisinformationen und Ansprechpartner finden, wenn sie Ihr Haus energietechnisch sanieren wollen.

Durch nachträgliche Wärmedämmung und Verbesserung der Heiztechnik lassen sich die Heizkosten deutlich senken. Zusätzlich wird der Wohnkomfort verbessert, das Risiko von Schimmelpilzen verringert und die Umwelt entlastet.

Der geeignetste Zeitpunkt für eine energietechnische Verbesserung ist eine ohnehin anstehende Sanierung...

Informationen zu folgenden Einzelthemen liegen derzeit vor:

Anlagen

Denkmalsschutz [874,38 kb]  

Anlagen

Wand dämmen [557,43 kb]  

Anlagen

Fenster erneuern [545,79 kb]  

Anlagen

Oberste Geschossdecke dämmen [965,42 kb]  

Anlagen

Dach dämmen [756,56 kb]  

Anlagen

Kellerdecke dämmen [542,22 kb]  

Anlagen

Heizung erneuern [760,77 kb]  

Anlagen

Holzofen [547,73 kb]  

Anlagen

Solarenergie nutzen [755,53 kb]  

Anlagen

Schaubild zum Heizenergie-Tacho [733,05 kb]  

Anlagen

Doppelhaushälfte in Cronenberg [1.706,45 kb]  
Mehrfamilienhaus Elberfeld-City [1.604,08 kb]  
Innendämmung in Vohwinkel [1.709,15 kb]  
Solarstromanlage in Elberfeld [803,63 kb]  

Anlagen

Heizkosten [516,99 kb]  

Anlagen

Förderprogramm der KfW [513,52 kb]