Downloads

Heizungsoptimierung
Pünktlich zum Beginn der kalten Jahreszeit hat die Stadt Solingen in Zusammenarbeit mit der EnergieAgentur.NRW eine kostenlose Informationsbroschüre zur Optimierung der Heizungsanlage herausgegeben.

Um kalte Wintertage zu überstehen, laufen Heizungen in Wohnungen und Häusern auf Hochtouren. Solange sie diesen Dienst erfüllen, wird ihnen in der Regel keine weitere Beachtung geschenkt. Das ändert sich zu dem Zeitpunkt, wenn die vier Wände kalt bleiben, bei lautem Gluckern und anderen Strömungsgeräuschen, oder –einmal im Jahr– wenn die Heizkostenrechnung ins Haus flattert.

Was viele nicht wissen:
Heizungsanlagen und Warmwasser sind für rund 85 Prozent des Energieverbrauchs und die damit verbundenen Kosten verantwortlich.

Bundesweite Untersuchungen zeigen, dass viele Heizungsanlagen nicht effizient arbeiten. Daher  schlummern beachtliche Einsparpotenziale im „System Heizung“, die sich schon mit geringem Aufwand ausschöpfen lassen.

Anlagen

Broschüre "Heizungsoptimierung" [1.416,35 kb]  

Durch die gestiegenen Energiepreise und die mit der Nutzung fossiler Energieträger einhergehenden CO2-Emissionen steigt wieder die Attraktivität des Energieträgers
Holz. Richtig verwendet, ist Holz ein umweltgerechter
Brennstoff. Mit qualitativ hochwertigem, regional geerntetem Holz wird nicht nur die CO2-Bilanz verbessert, sondern auch ein Beitrag zur regionalen Wertschöpfung geleistet. Dieser Flyer gibt Hinweise und Anregungen, wie Holz umweltgerecht und effizient in einem Kaminofen eingesetzt wird.

Link zur Energieagentur

Anlagen

Kaminofen-Flyer [304,11 kb]  
[Dateibezeichnung] [304,11 kb]  

Energieausweise für Gebäude wurden in Deutschland im Jahr 2007 eingeführt, um den  energetischen Zustand von Gebäuden für Mieter und Käufer von Immobilien transparenter zu machen.

Die EU hat mit der Neufassung der Richtlinie über die Gesamteffizienz von Gebäuden im Jahr 2010 die Stärkung des Energieausweises beschlossen. Mit der novellierten Energieeinsparverordnung (EnEV), die am 1. Mai 2014 in Kraft trat, werden die Vorgaben in Deutschland umgesetzt.
Grundsätzlich muss bei jedem Neubau, jeder Neuvermietung und bei jedem Verkauf einer Immobilie ein Energieausweis vorliegen.

Anlagen

Flyer Energieausweis 2014 [572,17 kb]  

Unsere Partner

Stadtwerke Solingen